Hundeschlittentouren Hundeschlittentouren Sommer in Lappland Unsere Farm Unsere Schlittenhunde Huskyfarm Tväråträsk - Kontakt Infos & Aktuelles Huskytouren
Huskytour Stormyran
Trails of Lapland
Hundeschlittentouren in Nordschweden

Termine & Buchung

Huskytour Polarlicht
Winter 2018
22.01.2018 - 29.01.2018
29.01.2018 - 05.02.2018
05.02.2018 - 12.02.2018
19.02.2018 - 26.02.2018
26.02.2018 - 05.03.2018
05.03.2018 - 12.03.2018
Eine Terminübersicht über alle Hundeschlittentouren finden Sie hier.
Polarlicht über der Winterlandschaft

Tourdetails

Preis:
  • 1.850,- Euro pro Person
Dauer:
  • 8 Tage/7 Nächte
  • 5-tägige Hundeschlittentour
  • Einweisungstag
  • An- und Abreisetag
Leistungen:
  • eigener Hundeschlitten
  • Winterausrüstung gemäß
  • Beschreibung
  • Verpflegung während des Aufenthalts (1.Tag Abendessen bis 8.Tag Frühstück)
  • Übernachtung im Gästehaus während des Huskyfarmaufenthalts
  • 3 Übernachtungen in Wildnishütten, 1 Zeltübernachtung
  • Saunanutzung auf der Huskyfarm
Nicht im Preis inbegriffen: Teilnehmerzahl:
  • max. 6 Personen
Kurze Pause auf Tour

Anreise

Tipps zur Anreise finden Sie hier.
»Mehr lesen...
Polarlicht am Nachthimmel

Tourcharakter

Das Naturerlebnis steht bei unseren Touren im Vordergrund. Aus diesem Grund führen wir unsere Hundeschlittentouren in kleinen Gruppen und ohne motorisierte Unterstützung durch. Bei tiefem Schnee wird es damit auch erforderlich, dass Sie die Huskys unterstützen. Diese traditionelle Art des winterlichen Reisens macht den Reiz unserer Hundeschlittentouren aus.
»Mehr lesen...
Huskydame Gaja
Hundeschlitten

Tourausstattung

Für unsere Hundeschlittentouren stellen wir Ihnen folgende Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung:
  • Winteroverall (kunststoffgefüttert, wind- und wasserabweisend),
  • Winterstiefel (Marke Sorel, mit herausnehmbarem Filz-Innenstiefel),
  • Winterschlafsack (mit Kunststofffüllung),
  • Schlafsack-Inlet (Fleece)
...und was Sie sonst noch an Ausrüstung benötigen, erfahren Sie hier .
»Mehr lesen...
Bei tiefer Kälte wächst uns schnell ein wunderhübscher Kopfschmuck aus Eis.
Eine kleine Herde Rentiere beobachtet die vorbeiziehenden Hundeschlitten.

Huskytour Polarlicht

Bei dieser 5-tägigen Hundeschlittentour tauchen wir tief ein in die weite und einsame Natur Schwedisch-Lapplands und erleben die faszinierende Schönheit des nordischen Winters!

In diesen Tagen sind wir fern der Zivilisation und in unberührter Wildnis unterwegs. An den Hütten gibt es keinen Strom und kein fliessendes Wasser. Sobald die Abendstunden hereingebrochen sind, umgibt Sie nichts, als die tiefe Dunkelheit der nordischen Winternächte. Und mit ein wenig Glück können Sie bei sternenklarem Nachthimmel ein himmlisches Schauspiel beobachten - den zauberhaften Tanz der Polarlichter!

Diese Tour ist eine wunderschöne Reise mitten durch die einzigartige nordische Winterlandschaft, entlang unzähliger Seen, dichter Wälder und der für unsere Region typischen unendlich weiten Hochmoorgebiete. Gemeinsam mit den Hunden erleben Sie in diesen 5 Tagen ein unvergessliches Abenteuer in einer Natur, die ihresgleichen sucht!

Eine kurze Pause unterwegs.

Tourbeschreibung

Tag 1: Wir empfangen Sie am Flughafen Lycksele und fahren gemeinsam zur Huskyfarm. Dort angelangt beziehen Sie ein gemütliches Gästehaus.

Bei unserem ersten gemeinsamen Abendessen besprechen die vor uns liegenden Tage.

Ein großartiges Nordlicht über dem Lavvu.


Tag 2: Nach dem gemeinsamen Frühstück geben wir Ihnen eine gründliche Einweisung in den Umgang mit Schlitten, Leinen und Geschirren und vermitteln Ihnen alles Wichtige über die huskygesteuerte Fahrttechnik.

Und nachdem Sie am Vortag erst spät am Abend angekommen sind, werden Sie auch schon sehnsüchtig von unseren Huskys erwartet! Die Vierbeiner werden während der nächsten Tage Ihre dicksten Freunde und jeder von ihnen ist bestrebt, Sie dies auf stürmische Art bereits in der ersten Minute wissen zu lassen! Das Einschirren der Huskys erleben und erproben Sie jetzt direkt am dichtbefellten, verschmusten Objekt.

Anschließend lernen Sie Ihr Team kennen, mit dem Sie in den nächsten Tagen unterwegs sein werden. Die ersten Momente des sich-näher-Kennenlernens mit diesen liebenswürdigen Tieren werden Sie begeistern!

Wenn dieser Tag seinem Ende zugeht, haben Sie einige neue vierbeinige Freunde gefunden und einiges über deren verschiedene Charaktere gelernt. Unserem Tourbeginn am nächsten Morgen steht nun nichts mehr im Wege.

Ein grandioses Leithundepaar: Saivo und Siko.


Tag 3 bis Tag 7: Am Morgen geht es nach dem Frühstück an die letzten Vorbereitungen. Die Hundeschlitten werden mit der gesamten Ausrüstung für die kommenden Tage gepackt und anschließend zur Startposition gebracht. Jeder Musher schirrt jetzt sein Team ein. Die Hunde verraten uns währenddessen lauthals, dass sie endlich zeigen wollen, was in ihnen steckt. Nachdem wir die Anker gelichtet haben, geht es katapultartig los. Die Huskys sind in ihrem Element! Doch nach den ersten rasanten Metern finden Sie die Zeit und Ruhe, die märchenhafte Landschaft um sich herum aufzunehmen.

In den nächsten Tagen werden wir auf gespurten und auf unberührten Trails unterwegs sein. An drei Tagen erreichen wir am Tagesziel einfache, aber urige Wildnishütten. Eine Nacht verbringen wir auf Rentierfellen gebettet in einem Lavvu, dem traditionellen Zelt der Samen. Auch hier sorgt ein Ofen für Gemütlichkeit während der Abendstunden.

Nachdem wir unsere Nachtplätze erreicht haben, spannen wir zuerst die Hunde aus und versorgen sie. Anschließend geht es gemeinsam an die Vorbereitungen für unseren Abend - Holz sägen und hacken, Wasser aus dem See oder Fluß holen und Abendessen vorbereiten.

Am Nachmittag des siebten Tages erreichen wir wieder die Huskyfarm in Tväråträsk. In unserer Sauna können Sie sich nach der Tour richtig entspannen und Ihren letzten Abend in Lappland rundum genießen!

Unterwegs durch eine tiefverschneite Landschaft.


Tag 8: Heute heißt es Abschied nehmen von Ihrem Gespann, der Huskyfarm und dem hohen Norden. Die Erinnerungen dieser intensiv erlebten Woche werden Sie jedoch noch lange begleiten.

Wir bringen Sie rechtzeitig zu Ihrem Rückflug nach Lycksele und freuen uns, Sie eines Tages wieder bei uns zu begrüßen.


Bitte informieren Sie sich über den Tourcharakter.
   
Huskyfarm
zurück nach oben
Trails of Lapland
Hundeschlittentouren
Huskyfarm
             
  START HUSKYTOUREN SOMMER UNSERE FARM HUSKY'S WORLD KONTAKT INFOS  
    Silvester 2017 Huskytraining Anreise Das Rudel   Farmhelfer  
    Huskywoche Tväråträsk Kungsledenwanderung Unterkunft Welpenzeit   Ausrüstung  
    Huskytour Polarlicht Kanu & Fjäll Über uns Freizeit   Tourcharakter  
    Expedition Storfjället Abenteuer "Stille"   Training   Klima  
    Expedition Vindelfjällen Huskyfarmwoche   Let's go   Aktuelles  
    Huskytour Norrland Touren- & Ausflugstipps   Futter   Galerie  
    Huskywochenende Übernachtung & Miete       AGB  
    Tagestourprogramme            
    Alle Termine