Hundeschlittentouren Hundeschlittentouren Sommer in Lappland Unsere Farm Unsere Schlittenhunde Huskyfarm Tväråträsk - Kontakt Infos & Aktuelles Huskytouren
Hundeschlittentouren in Lappland

 

Termine & Buchung

Tourwoche "Kanu & Fjäll"
Sommer 2017
02.07.2017 - 09.07.2017
23.07.2017 - 30.07.2017
Kanutour

Tourdetails

Preis:
  • 890,- Euro pro Person

Teilnehmerzahl:
  • max. 8 Personen
  • min. 3 Personen

Dauer:
  • 8 Tage/7 Nächte
  • 3-tägige Kanutour
  • 3-tägige Wanderung von Hütte zu Hütte
  • An- und Abreisetag
Leistungen:
  • Transfer vom / zum Flughafen Lycksele
  • geführte 3-tägige Kanutour
  • geführte 3-tägige Hüttenwanderung
  • Verpflegung (1.Tag Abendessen bis 8.Tag Frühstück, unterwegs Trekkingküche)
  • Übernachtungen: 2 x Zelt (Kanutour), 2 x Hütte (Wanderung), 3 x Gästehaus auf der Huskyfarm
  • Schlafsack / Hüttenschlafsack
  • Packtaschen / Schwimmweste (Kanutour)
Nicht im Preis inbegriffen:
Augenblicke eines Huskys

Anforderungen

Kanutour:
Leichte Kanutour, für Anfänger geeignet.

Wanderung:
Mittelschwere Wanderung.
Sie sollten eine gute Kondition mitbringen sowie Trittsicherheit, Teamgeist und Hilfsbereitschaft.
Jeder Teilnehmer trägt sein persönliches Wandergepäck und einen Teil der Verpflegung.
Augenblicke eines Huskys
Augenblicke eines Huskys
Augenblicke eines Huskys

Tourwoche "Kanu & Fjäll"

Lappland ist ein Paradies der Natur! Mit seinen unzähligen Seen und Flüssen bietet es Paddelliebhabern fantastische Möglichkeiten, das Land zu Wasser zu entdecken. Die Schönheit und Einsamkeit der nordischen Fjälllandschaft hingegen erlebt man am besten mit geschultertem Rucksack bei einer Wanderung über den berühmten Kungsleden.

Bei unserer Tourwoche "Kanu & Fjäll" haben Sie nicht die Qual der Wahl: beides können Sie in dieser Tourenwoche mit uns erleben!

Bei der 3tägigen Kanutour paddeln wir 60 gemütliche Kilometer durch ein verzweigtes Seen- und Flussnetz und erleben eine wildromantische, einsame Landschaft.

Direkt im Anschluss erwarten uns die Berge – es geht in das schwedische Fjäll. Eine 3tägige Gebirgswanderung führt uns in 49 Kilometern mitten durch das Vindelfjällen Naturreservat – eines der größten Naturreservate Europas! Unterwegs erwartet Sie zudem der zweithöchste Pass des beliebten Kungsleden-Wanderweges! Die Aussicht ist spektakulär und vor Ihnen breitet sich das gesamte Panorama des schwedisch-norwegischen Grenzgebirges aus!

Eine wunderschöne Aktivwoche, bei der Sie die nordische Landschaft intensiv kennenlernen und erleben werden!


Tourbeschreibung

Tag 1: Ankunft in Lycksele
Wir empfangen Sie am Flughafen Lycksele und fahren gemeinsam zur Huskyfarm. Ein gemeinsames Abendessen bildet den Abschluss des Tages und die offizielle Eröffnung Ihrer abwechslungsreichen Aktivwoche im Norden Schwedens.


Tag 2-4: 3-tägige Kanutour
Nach dem Frühstück packen wir unsere Ausrüstung für die 3tägige Kanutour. Sollte dies Ihre allererste Kanutour sein, erhalten Sie vor dem Start eine gründliche Einweisung in die richtige Paddeltechnik.

Die Tour führt uns auf einer etwa 60 km langen Rundtour durch eine atemberaubende, wild-romantische Fluss- und Seenlandschaft. Die Gelegenheit zum Angeln bietet sich im Überfluss und mit etwas Anglerglück brutzelt am Abend sogar ein selbstgeangelter Fisch über dem offenen Feuer.

Der Start- und Zielpunkt der Tour liegt etwa 25 km von der Farm entfernt. Wir übernachten in den beiden Nächten im Zelt.

Tagesstrecken: ca. 20 km.

Kanutour


Tag 5-7: 3-tägige Kungsledenwanderung
Der Ausgangspunkt dieser 3tägigen Gebirgswanderung, die uns durch eines der größten Naturreservate Europas - das Vindelfjällen Naturreservat - führt, ist das Bergdorf Ammarnäs. Während der 2 Fahrtstunden zum Startpunkt der Tour lernen Sie das schöne Vindelälvstal kennen und sehen die Gipfel des Vindelfjällgebirges langsam näher kommen.

Am ersten Tag geht es stramm bergauf, sodass wir schon nach kurzer Zeit die Baumgrenze passieren und das Kahlfjäll erreichen.
Am zweiten Tag der Wanderung passieren wir sogar den zweithöchsten Pass des gesamten Kungsledens! Eine fantastische Aussicht über die Gipfel des Vindelfjällen Naturreservats und weit darüber hinaus ist die großartige Belohnung für die anstrengenden Höhenmeter.
Am letzten Tag führt unser Weg durch einen typischen Gebirgsbirkenwald und anschließend entlang des Ufers eines ausgestreckten Bergsees, bis wir schließlich wieder unseren Ausgangspunkt erreichen. Von dort aus geht es zurück zur Huskyfarm nach Tväråträsk.

In den beiden Nächten der Wanderung übernachten wir in einfachen Berghütten.

Tagesstrecken: 8 km, 2-3h / 19 km, 5-7h / 22 km, 4-5h.

Kungsledenwanderung


Tag 8: Abreise
Nach dem Frühstück heißt es für Sie, vom Norden Abschied zu nehmen. Wir bringen Sie zurück nach Lycksele und hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Erlebniswoche in Schwedisch-Lappland!
  »zur Buchung...
   
Huskyfarm
zurück nach oben
Trails of Lapland
Hundeschlittentouren
Huskyfarm
             
  START HUSKYTOUREN SOMMER UNSERE FARM HUSKY'S WORLD KONTAKT INFOS  
    Silvester 2017 Huskytraining Anreise Das Rudel   Farmhelfer  
    Huskywoche Tväråträsk Kungsledenwanderung Unterkunft Welpenzeit   Ausrüstung  
    Huskytour Polarlicht Kanu & Fjäll Über uns Freizeit   Tourcharakter  
    Expedition Storfjället Abenteuer "Stille"   Training   Klima  
    Expedition Vindelfjällen Huskyfarmwoche   Let's go   Aktuelles  
    Huskytour Norrland Touren- & Ausflugstipps   Futter   Galerie  
    Huskywochenende Übernachtung & Miete       AGB  
    Tagestourprogramme            
    Alle Termine