Hundeschlittentouren Hundeschlittentouren Sommer in Lappland Unsere Farm Unsere Schlittenhunde Huskyfarm Tväråträsk - Kontakt Infos & Aktuelles Huskytouren
Aktivurlaub in Lappland
Trails of Lapland
Huskytouren

 

Chacha auf Entdeckertour

Anreise

Tipps zur Anreise finden Sie hier.
»Mehr lesen...
Am Granträsk

Angeln

Unsere Farm liegt direkt am Ufer des Tväråträsket, eine Aufweitung des Bjurbäckens, der in den Fluss Vindelälven mündet.
Angler
haben hier gute Erfolgsaussichten auf Barsch und Hecht.
Mittag auf offenem Feuer

Kanus

Für eine Kanutour stehen Ihnen offene 2er Alu-Kanadier zur Verfügung, die bis zu 400 kg Zuladung ermöglichen. Sie sind sehr robust und liegen stabil im Wasser.
Würstchengrillen unterwegs
Sommerurlaub in Lappland
Sommerurlaub in Lappland
Kanutour
Huskys im Freilauf

Huskytraining

Im September beginnt das Training der Huskys. Erleben Sie mit, wie die Vierbeiner auf ihren Job im Winter vorbereitet werden.
»Mehr lesen...
Huskywanderung
Preiselbeeren

Touren- & Ausflugstipps

Für Entdeckungstouren auf eigene Faust haben wir für Sie verschiedene Ausflugstipps zusammengestellt. Hier finden Sie Ideen für naturverbundene Aktivitäten in direkter Farmumgebung und natürlich auch Tourenvorschläge in die weitere Umgebung, falls Sie mobil unterwegs sind.

Aktivitäten in direkter Farmumgebung


Ausflugsziele mit dem Auto


Kanutour

Die Huskyfarm ist direkt am Weiler Tväråträsket gelegen, dessen waldumsäumte Ufer Sie auf einer idyllischen Kanutour erforschen können. Am Ende des Sees steht eine kleine Grillstelle mit einem Windschutz, wo Sie sich einen Pausensnack über offenem Feuer zubereiten können.

nach oben

Wanderung mit Huskys

Huskys sind bekannt dafür, dass sie für ihr Leben gern laufen. Und wer einmal probiert hat, mit einem Husky, der hauptberuflich eine Position im Hundeschlittenteam innehält, an der Leine zu laufen, wird sich freuen, wie flott es vorwärts geht! Damit es nicht ganz so hastig wird, werden Sie auf Ihrer Wanderung von unseren pensionierten Huskys begleitet, die nicht mehr ganz so kräftig ziehen. Um dennoch am Ende der Tour einen schmerzenden Arm zu vermeiden, bekommen Sie für diese Wanderung einen Gurt um die Hüfte, an der die Hundeleine befestigt wird. Die Huskys laufen in ihren Zuggeschirren. Sie werden staunen, wie leicht Sie einen Anstieg bewältigen - mit einer freudig hechelnden Huskystärke als zuverlässige Zugkraft!

Für Ihre Wanderung haben wir verschiedene Streckenvorschläge, die jedoch als Rundtour zu einem Teil durch das Hochmoor führen. Daher empfehlen wir Ihnen wasserdichtes Schuhwerk.
nach oben

Radtouren

Für Ausflüge mit dem Rad steht Ihnen das Land in alle Richtungen offen. Einige Strassen sind nicht asphaltiert, hingegen sind alle nur wenig frequentiert. Verschiedene Rundtouren sind möglich. Die kürzeste Rundtour ist 60 km lang und führt Sie durch einige kleine Dörfer, entlang weiter Hochmoorflächen, ausgedehnter Wälder und für einige Kilometer entlang des Flusses Vindelälven.
nach oben

Moorwanderung zur Wildnishütte

Wenn Sie eine anstrengende Wanderung durch das weglose Hochmoor nicht scheuen, ist dieser Ausflug eine fantastische Möglichkeit, die typische Landschaft unserer Region - das Hochmoor - hautnah zu erleben.

Das Ziel der Wanderung ist eine Wildnishütte, die Sie nach 12 km erreichen. Gerne können Sie dort übernachten und erst am nächsten Tag den Rückweg antreten. In der Hütte gibt es keinen Strom und kein fliessendes Wasser.

Gerne organisieren wir für Sie einen mobilen Rücktransfer zur Farm für 300:- SEK.
nach oben

Batsuoj Sami Center

Es erwartet Sie ein Ausflug in die samische Kultur. Bei Ihrem Besuch im Batsuoj Sami Center erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben und die Arbeit der Rentierzüchter, Sie können sich im Lassowerfen versuchen und probieren zubereitetes Rentierfleisch in einer traditionellen Kota am offenen Feuer.

Außerdem treffen Sie hier auf jede Menge Rentiere. Diese werden Sie bei Ihrem Lapplandbesuch bestimmt des öfteren zu Gesicht bekommen. Doch sobald Sie sich nähern, ziehen die Tiere natürlich zügig weiter...und wieder ist die Möglichkeit vertan, sich einmal persönlich kennenzulernen! Wenn Sie einmal ein Rentier streicheln und füttern möchten, dann kommen Sie bei diesem Ausflug in den vollen Genuss!

Entfernung: ca. 80 km
Führungen: 1,5 stündige Führung 290:-SEK p.P. / 4stündige Führung 600:- SEK p.P.
nach oben

Svansele Vildmarkscenter

Wenn Sie sich für die Wildtiere unserer Region interessieren, gibt Ihnen das Svansele Vildmarkscenter mit Schwedens größter Wildsammlung einen fantastischen Einblick in das Artenreichtum Lapplands.

Was Sie sich an Ort und Stelle nicht entgehen lassen sollten, ist das "Vildmarksbuffet", bei dem Sie auf der Murrikka zubereiteten Elch, Edelfisch, Kartoffeln und Gemüse probieren können.

Den Besuch des Vildmarkscenters können Sie mit einer Fahrt mit der längsten Seilbahn der Welt kombinieren. Beide Ausflugsorte liegen dicht beieinander.

Entfernung: ca. 115 km
Eintritt: 120:- SEK p.P.
Eintritt & Vildmarksbuffet: 305:- SEK p.P.
nach oben

Die längste Seilbahn der Welt

Ursprünglich gebaut für den Transport von Eisenerz bietet Ihnen die Seilbahn heute auf einer Strecke von 13,6 km einen Kabinenflug über Norrlands Wildnis.

Ihren Ausflug zur Seilbahn können Sie mit einem Besuch des Svansele Vildmarkscenters kombinieren.

Entfernung: ca. 115 km
Dauer der Seilbahnfahrt: 1h 45min
Preis: 295:-SEK p.P.
nach oben

Auf zum Polarkreis!

Bei jedem Reisenden, der mobil in unserer Region unterwegs ist, ist eine Fahrt an den Polarkreis ein beliebtes Ausflugsziel!

Entfernung: ca. 280 km
Fahrtdauer: 3,5 h
nach oben

Stippvisite im Fjäll

2 Autostunden von der Farm entfernt befinden Sie sich mitten in einem von Europas grössten Naturreservaten - dem Vindelfjällen Naturreservat. Obwohl man von dort zu tage- oder wochenlangen Gebirgswanderungen über den beliebten Kungsledenwanderweg aufbrechen kann, ist ein Besuch im Fjäll auch für einen Tagesausflug ein lohnendes Ziel. Schon allein der Weg in die Berge ist bei der sich langsam verändernden Landschaft eine Reise wert.

Wir können Ihnen verschiedene Wanderstrecken für ein ein- oder mehrtägiges Rucksackabenteuer im Fjäll empfehlen.

nach oben

Auf Islandpferden durch's Fjäll

Eine abenteuerliche Art die Fjälllandschaft des Vindelfjällen Naturreservats zu entdecken bietet sich bei einer Reittour mit Islandpferden.

Die Reittouren beginnen im Ort Ammarnäs.


Entfernung: 150 km / ca. 2h
Tourdauer: 4 h / Tagestouren / Mehrtagestouren

 
   
Huskyfarm
zurück nach oben
Trails of Lapland
Hundeschlittentouren
Huskyfarm
             
  START HUSKYTOUREN SOMMER UNSERE FARM HUSKY'S WORLD KONTAKT INFOS  
    Silvester 2017 Huskytraining Anreise Das Rudel   Farmhelfer  
    Huskywoche Tväråträsk Kungsledenwanderung Unterkunft Welpenzeit   Ausrüstung  
    Huskytour Polarlicht Kanu & Fjäll Über uns Freizeit   Tourcharakter  
    Expedition Storfjället Abenteuer "Stille"   Training   Klima  
    Expedition Vindelfjällen Huskyfarmwoche   Let's go   Aktuelles  
    Huskytour Norrland Touren- & Ausflugstipps   Futter   Galerie  
    Huskywochenende Übernachtung & Miete       AGB  
    Tagestourprogramme            
    Alle Termine